Willkommen auf der Statistikseite!

Die Daten der letzten Saison 2020 (2020-1) sind eingearbeitet! Die ewigen Tabellen und die übrigen Statistiken sind damit wieder auf dem aktuellen Stand.

In der Ewigen Tabelle (gesamt; also 1. und 2. Liga) ist Atletico Madrid nun wieder alleiniger Tabellenführer. Sechs Punkte mehr holten die Spanier als Verfolger Hellas Verona. Racing Strasbourg konnte als dritter Verein die 2.000-Marke durchbrechen, während Bayern München nach einer schwachen Saison auf Rang 6 zurückfällt.

Die Positiv- und Negativ-Rekorde, die in der Saison 2020 (2020-1) aufgestellt wurden, sind zur besseren Übersicht gelb unterlegt. Natürlich wird es von Jahr zu Jahr schwieriger, neue Rekorde aufzustellen. Dennoch kamen wieder ein paar hinzu. Racing Strasbourg konnte sich mit 34 Auswärtspunkten und nur 7 Niederlagen in die Rekordlisten eintragen. Bei den Negativrekord verzeichnete Kaiserslautern die zweitmeisten Gegentore alle Zeiten (und schaffte trotzdem den Klassenerhalt).

Im Managerranking punktete aus den Top-10 einzig Helmiman (Pokalsieg mit Bayern München). Piercer gelingt durch den CL-Sieg der Sprung von 24 auf 14. EL-Sieger Borge Jensen, dessen erster Titel dies ist, steigt auf Rang 149 ein.

In der CL sind Paul Pepper (FC Antwerpen) und Andy (KRC Genk) mit nun 20 Teilnahmen Rekordhalter. In der CL-Punkte-Tabelle liegt Antwerpen weiter klar in Führung. Da die Liga Belgien geschlossen wurde, musste beide zu anderen Vereinen wechseln, so dass nun keine weiteren Teilnahmen/Punkte für belgische Teams dazukommen werden.
CL-Sieger Piercer (SV Grödig) schaffte es bei seiner neunten Teilnahme zum vierten Mal in die Endrunde und holte sich dabei den größten Zoccer-Titel.

 

 

 

Startseite

Forum